Der Verein "Ostpommern e. V. - Verein für Familienforschung und Heimatkunde" bzw. vormals die Arbeitsgemeinschaft "Orts- und Familienforschung Schlawe" veröffentlicht in der Pommerschen Zeitung, im Sedina-Archiv, in den Baltischen Studien und in der Zeitschrift Pommern.

Zum Anzeigen der Artikel bitte auf den jeweiligen Link klicken.
PRESSEBERICHTE

Von allgemein historischem Interesse - Die Mühlenchronik des Kreises Schlawe, PZ 27.01.2007

Gründungsartikel des Vereins "Ostpommern e. V.", PZ 14.05.2004

"Drei Jahre keine Veränderungen - Die Behörden der Stadtverwaltung Schlawe zwischen 1925 und 1937", PZ 13.12.2003

"Zentrum gegen Vertreibungen nach Berlin - 20. Patenschaftstreffen des Schlawer Heimatkreises in Witten a. d. Ruhr",
PZ 08.11.2003 von Friedhelm Müller, HKA Schlawe


"Angst vor dem polnischen Nachbarn - Das Schicksal der Pastorenfamilie Hollatz aus Altschlawe 1945", PZ 27.09.2003

Neuerscheinung: "Das Adressbuch des Kreises Schlawe aus dem Jahr 1928", PZ 04.04.2003

"An alle Kreis Schlawer Landsleute: Wer hat Kenntnisse über die alten Wind-, Wasser- und Motormühlen", PZ 19.10.2002

Neuerscheinung "Die Kirchenchronik der Parochie Altschlawe 1908-1933", PZ 13.09.2002

"Ein Einblick in die ländliche Struktur - Einwohnerlisten des Rügenwalder Amtes 1731-1803", PZ 17.08.2001

"Die Einwohnerlisten im Rügenwalder Amt", PZ 23.09.2000

Gründungsartikel, PZ 02.09.2000



Weitere Zeitungsartikel mit vorrangig historischen und genealogischen Inhalten befinden sich unter der Rubrik "Schriften" bzw. "Artikel".